Praxis  für Physiotherapie 
Kompetenz in Bewegung

Patienteninformation

Wie Sie als Patient zu uns kommen

Ihr Arzt erstellt Ihnen eine Heilmittelverordnung die, abzüglich Ihrer Zuzahlung, von den Kostenträgern erstattet wird. Sie vereinbaren telefonisch, persönlich oder per E-Mail die Behandlungstermine.

Allgemeiner Praxisablauf

  • Erstellen des krankengymnasischen Befundes, dies gilt auch für Massage- und Lymphdrainagebehandlungen.
  • Festlegung des Behandlungsziels aus Sicht des Therapeuten und des Patienten, z.B. Schmerzreduktion oder Beweglichkeitsverbesserung.
  • Durchführung der Behandlung unter ständiger Anpassung an den jeweiligen Zustand des Patienten. Anleitung für Zuhause, sowie Verhaltensstrategien für die jeweiligen Beschwerden ergänzen die Behandlung.
  • Am Ende der Behandlungsserie wird analysiert, in wie weit das Therapieziel erreicht wurde.
  • Auf Wunsch, schriftliche Mitteilung des Behandlungserfolges an den behandelnden Arzt.

Was Sie mitbringen  müssen

Heilmittelverordnung und falls vorhanden, den Befreiungsausweis für Zuzahlungen.

Bequeme Kleidung genügt, ein Handtuch wird gestellt.

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag nach Vereinbarung